Antianginosa

Betablocker; Calcium-Antagonisten

Verschieden wirkende Substanzen wie Nitroglycerin (z. B. Deponit®, Nitroderm®, Nitrolinguinal®, Perlinganit®, Isoket®), Molsidomin (Corvaton®), Nicorandil (Dancor®), Ivabradin (Procoralan®), Ranolazin (Ranexa®)

Wozu

Schmerzlinderung bei Angina pectoris.

Wirkungsweise

Erweiterung der Herzkranzgefässe, dadurch verbesserte Herzmuskel-Durchblutung. Über andere Mechanismen wirken Ivabradin (Procoralan®) und Ranolazin (Ranexa®)

Wann

Angina pectoris, Herzinsuffizienz

Nebenwirkungen

Gelegentlich Kopfschmerzen. Selten ausgeprägter Blutdruckabfall.

Besonderes

Bei gleichzeitiger Einnahme potenzfördernder Mittel (z. B. Sildenafil (Viagra®), Tadalafil (Cialis®), Vardenafil (Levitra®)) kann es zu Symptomen wegen tiefen Blutdruckwerten kommen (z. B. Schwindel).

 



Wir verpflichten uns

HONCode

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen. 

Letzte Änderung am 19.05.2022

herz-praxis.ch ausgezeichnet!

antrazit 2010Die Website www.herz-praxis.ch von Dr. Roman Netzer wurde vom namhaften Magazin "Anthrazit" zu den Top-10-Websites der Schweiz in der Kategorie Gesundheit/Pharma gewählt.