Thrombocyten-Aggregationshemmer

(«kleine Blutverdünnung»)

Wozu

Die Acetysalicylsäure (z. B. Aspirin Cardio®) ist eine vor über 100 Jahren erstmals aus der Weidenrinde gewonnene Substanz,

die für ihre Schmerz- und Fieber senkende Wirkung bekannt ist und in den letzten Jahrzehnten auch in der Behandlung und Vorbeugung von Herzkrankheiten einen sehr wichtigen Platz eingenommen hat. Vor allem nach Ballondilationen wird oft (zusätzlich) Clopidogrel (z. B. Plavix®) eingesetzt, je nach Situation auch z. B. Prasugrel (Efient®) bzw. Ticagrelor (Brilique®).

Wirkungsweise

Bei Arteriosklerose können durch sich aufpfropfende Blutgerinnsel Gefässverschlüsse entstehen. Thrombocyten-Aggregationshemmer verhindern das Zusammenklumpen von Blutplättchen und reduzieren damit das Verschluss- (= Infarkt-) Risiko beträchtlich.

Wann

Bei bekannter koronarer Herzkrankheit oder erhöhtem Risiko dafür. Nach Hirnschlag oder bei erhöhtem Risiko dafür; ebenso bei Verengungen der Beinarterien.

Nebenwirkungen

Meist gut verträglich, bei Aspirin® auch dank der niedrigen Dosierung (1/5 - 1/10 der z. B. bei Kopfschmerzen oder Fieber üblichen Dosierung). Selten: Magendarm-Beschwerden oder gar Blutungen gelegentlich: Atem-Beschwerden (Brilique®; nach Absetzen rasch reversibel).



Wir verpflichten uns

HONCode

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen. 

Letzte Änderung am 19.05.2022

herz-praxis.ch ausgezeichnet!

antrazit 2010Die Website www.herz-praxis.ch von Dr. Roman Netzer wurde vom namhaften Magazin "Anthrazit" zu den Top-10-Websites der Schweiz in der Kategorie Gesundheit/Pharma gewählt.