Rechtsherzkatheter-Untersuchung

Druck- und Sauerstoffgehalt-Messungen im so genannten kleinen Herzkreislauf, welcher das venöse (sauerstoffarme) Blut durch die Lungen pumpt.

Wie

Nach Vorbereitung analog zur Koronar-Angiographie und oft gleichzeitig mit dieser wird ein dünner Katheter in die Leistenvene eingeführt und bis zu den rechtsseitigen Herzhöhlen bzw. in die Lungenarterien vorgeschoben, wo an verschiedenen Lokalisationen Blut-Sauerstoff-Gehalt- und Druck-Messungen durchgeführt werden.

Wann

Bei Verdacht auf angeborene Herzfehler (z. B. Vorhof-Septumdefekt), Klappenerkrankungen, zur Beurteilung des Blutdrucks in den Lungenarterien.

Risiken

Das individuelle Risiko wird mit dem Patienten vor der Untersuchung ausführlich besprochen und gegen die Vorteile abgewogen.

Besonderes

Siehe Koronar-Angiographie.

Wir verpflichten uns

HONCodeWir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen. Kontrollieren Sie dies hier.

Letzte Änderung am 15.06.2016

herz-praxis.ch ausgezeichnet!

antrazit 2010Die Website www.herz-praxis.ch von Dr. Roman Netzer wurde vom namhaften Magazin "Anthrazit" zu den Top-10-Websites der Schweiz in der Kategorie Gesundheit/Pharma gewählt.