Diuretika

("Wassertreibende Mittel") 

Wozu

Senkung des Blutdrucks. Behebung von Blutstau bei zu schwachem oder zu steifem Herzmuskel.

Wirkungsweise

Entlastung des Herzens durch vermehrte Ausscheidung von übermässiger Flüssigkeitsmenge in und ausserhalb der Gefässe (z.B. in der Lunge, in den Beinen).

Wann

Bluthochdruck, Flüssigkeitsüberlastung des Herzens (z.B. Lungenödem).

Nebenwirkungen

Bei zu starkem Effekt: tiefer Blutdruck oder Puls mit Schwindel und Schwarzsehen vor Augen v.a. beim (Auf-) Stehen.



Wir verpflichten uns

HONCodeWir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen. Kontrollieren Sie dies hier.

Letzte Änderung am 18.06.2016

herz-praxis.ch ausgezeichnet!

antrazit 2010Die Website www.herz-praxis.ch von Dr. Roman Netzer wurde vom namhaften Magazin "Anthrazit" zu den Top-10-Websites der Schweiz in der Kategorie Gesundheit/Pharma gewählt.