Herzinsuffizienz

(Je nach Ursache reversibel) eingeschränkte Pumpleistung des Herzmuskels, welche sich als Kurzatmigkeit/Luftnot/Engegefühl bei Belastungen, Leistungsintoleranz, Wasseransammlung in Beinen und Bauchraum, vermehrtem nächtlichem Wasserlösen äussern kann.

Gefährliche Form: Lungenödem (Wasseransammlung in der Lunge) mit stärkster Atemnot v.a. im Liegen, rasselnden Atemgeräuschen, schaumigem Auswurf.

Diagnose

Patientenbefragung/körperliche Untersuchung, Blutuntersuchung, evt. Röntgenbild von Lunge/Herz, evt. Echokardiographie.

Ursachen/Risikofaktoren

Praktisch jede Herzerkrankung, aber auch andere Krankheiten wie Hormonstörungen, z.T. auch unbekannte Ursachen.

roentgengbild_1.jpg                                             roentgengbild_2.jpg 
Röntgenbild: normal grosser Herzschatten Röntgenbild: stark verbreiterter Herzschatten («kugelig») bei Patient mit schwerer Herzinsuffizienz

Vorbeugung

Behandlung der Grundkrankheit.

Behandlung

Je nach Ursache.

Wir verpflichten uns

HONCodeWir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen. Kontrollieren Sie dies hier.

Letzte Änderung am 18.06.2016

herz-praxis.ch ausgezeichnet!

antrazit 2010Die Website www.herz-praxis.ch von Dr. Roman Netzer wurde vom namhaften Magazin "Anthrazit" zu den Top-10-Websites der Schweiz in der Kategorie Gesundheit/Pharma gewählt.