Herzkranzgefässe

Zur Versorgung des Herzmuskels mit sauerstoffreichem Blut dienen die so genannten Herzkranzgefässe (Koronararterien), welche aus der Hauptschlagader entspringen, als drei grosse Hauptäste kranzförmig um den Herzmuskel herum verlaufen und sich baumförmig in zunehmend dünnere Endäste verzweigen.

Herzkranzgefäs

Die 3 Herzkranzarterien: 

1. Hauptstamm der linken Kranzarterie
2. Vorderwand-Arterie (RIVA)
3. seitliche Kranzarterie (Arteria circumflexa, RCX)
4. rechte Kranzarterie (RCA)
A. Aorta

Herzkranzgefässse

Herzkranzgefässse

Koronarangiographie mit im Hauptstamm der linken Kranzarterie positioniertem Herzkatheter (4) und Darstellung von Hauptstamm (1), RIVA (2) und Circumflexa (3)

Herzkranzgefässse

Wir verpflichten uns

HONCodeWir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen. Kontrollieren Sie dies hier.

Letzte Änderung am 18.06.2016

herz-praxis.ch ausgezeichnet!

antrazit 2010Die Website www.herz-praxis.ch von Dr. Roman Netzer wurde vom namhaften Magazin "Anthrazit" zu den Top-10-Websites der Schweiz in der Kategorie Gesundheit/Pharma gewählt.